‼️+++ AKTUELLE VORSICHTSMAßNAHMEN AUFGRUND DER AKTUELLEN CORONA-SITUATION +++‼️

Liebe Patientenbesitzer, liebe Kunden und Freunde des Hauses,
zu Ihrem eigenen Schutz und auch zum Schutz unserer MitarbeiterInnen bitten wir um die Einhaltung folgender Hausregeln:

1. TERMINVEREINBARUNGEN
Bitte vereinbaren Sie IMMER einen Termin bei uns. Auch im Notfall setzen Sie uns bitte telefonisch vorab in Kenntnis!
Nur so können längere Wartezeiten und die Ansammlung vieler Menschen vermieden werden.
Außerdem erleichtert dies uns die Koordination, denn auch viele von uns sind vom Kinderbetreuungsnotstand betroffen.

2. WARTEZEIT IM AUTO
Nach Ankunft bei uns melden Sie sich bitte kurz an der Anmeldung an und nennen Sie Ihr Fahrzeug und Kennzeichen. Das Tier sollte dabei wenn möglich im Auto warten. Danach kehren auch Sie zum Auto zurück und verbringen dort Ihre Wartezeit. Sie werden am Auto abgeholt.

3. ABSTAND HALTEN
Halten Sie den größtmöglichen Abstand zu anderen Personen ein.
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir einen erweiterten Abstandsbereich zu unserem Personal hinter der Anmeldung einrichten!

4. NUR EINE BEGLEITPERSON PRO TIER
Um den Personenverkehr in unserem Hause möglichst einzuschränken, bitten wir Sie, alleine mit Ihrem Tier zu kommen.

5. KEIN HÄNDESCHÜTTELN
Wir verzichten zur Begrüßung auf das Händeschütteln.

6. FESTHALTEN DES TIERES DURCH UNSER PERSONAL
Aufgrund der aktuellen Situation ist es leider nicht mehr möglich, dass Sie bei der Untersuchung Ihres Vierbeiners in den Räumlichkeiten der Tierklinik mit dabei sein können. Wir kommen zu Ihnen auf den Parkplatz und besprechen das Vorgehen. Unser geschultes Personal wird sich um das direkte Handling mit Ihrem Liebling kümmern!

7. ALLGEMEINE HYGIENEMAßNAHMEN
Bitte halten Sie sich selbst an die allgemeinen Hygienemaßnahmen wie: Hände gründlich und lange waschen, Desinfektionsmaßnahmen, Husten und Niesen in die Ellenbeuge, ausreichend Abstand halten etc.

8. AUF EINEN BESUCH BEI UNS VERZICHTEN
Generell sollten Sie lieber auf einen Besuch bei uns verzichten, wenn Sie zu einer Risikogruppe gehören.
Außerdem bitten wir Sie, nicht zu uns zu kommen, wenn Sie sich krank fühlen, sich in den letzten 14 Tagen in einem Risikogebiet aufgehalten haben oder Kontakt mit einer an Corona erkrankten Person hatten. Gerne kontaktieren Sie uns telefonisch, wir sind immer bemüht eine Lösung zu finden, um Ihr Tier medizinisch zu versorgen!

 

Wie hoffen auf Ihr Verständnis für diese Maßnahmen. Die Gesundheit von Ihnen und unseren MitarbeiterInnen stellen wir voran. Denn wir wollen die medizinische Versorgung Ihres Tieres unbedingt gewährleisten und weiterhin für Sie und Ihr Tier da sein!
Bleiben Sie gesund!
Ihr Team der TagesKlinik Löhnberg